Das perfekte Rezept für: Gefüllte Pilze

Auf den sozialen Netzwerken teilen:

Oder du kopierst dir einfach den Link

Zutaten

Portionen anpassen:
8 braune Champignons bzw. Egerlinge
1 Knoblauchzehe
1/2 Zwiebel
2 EL Olivenöl
125 g Frischkäse
100 g Emmentaler
1 EL frische Petersilie
1 TL Zucker
1/2 TL Meersalz Meersalz ist weniger intensiv als Raffiniertes
etwas Pfeffer

Rezept speichern

Du musst dich oder dich registrieren um Rezepte speichern zu können.

Das perfekte Rezept für: Gefüllte Pilze

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (106)
Eigenschaften:
  • Glutenfrei
  • Low Carb
  • Vegetarisch
  • 25 MinutenGesamtzeit
  • 15 MinutenZubereitung
  • Portionen: 8

Schwierigkeit:

Schmutzgrad:

Kosten:


Zutaten

Das Rezept

Teilen

Beim Grillen muss es nicht immer Fleisch sein, denn diese gefüllten Pilze erobern jedes Fleischliebhaber-Herz! Wir haben schon viele Varianten dafür ausprobiert und nun unseren absoluten Favoriten kreiert! Perfekt für Grillpartys, als leckere Beilage zu einem Salat, Nudelsalat oder natürlich auch zu Fleisch und Fisch. Die gefüllten Pilze können alternativ auch im Ofen zubereitet werden. Meist bereiten wir diese schon einige Stunden vorher zu und bringen sie dann zu Grillfeiern mit. Aber Achtung: Die Pilze sind bei Grillpartys meist schnell vergriffen, denn man kann nicht genug von ihnen haben. Probiere doch zusätzlich dazu noch unsere anderen tollen Grill-Rezepte aus.

Übrigens verwenden wir braune Champignons, da diese optisch mit der Füllung ansprechender aussehen. Natürlich kannst du auch weiße Champignons verwenden.

Champignons ist übrigens nur der französische Begriff für Pilz. Die bei uns „Champignons“ genannten Pilze heißen eigentlich „Egerlinge“. Der Begriff Egerlinge ist jedoch nur noch selten in Gebrauch, da sich „Champignons“ in Deutschland eingebürgert hat. In Frankreich heißt er „Agaric“ oder „Champignon de Paris“, im englischsprachigen Raum „Agaricus“ und in den meisten anderen Ländern klingt er so ähnlich, da er sich an den lateinischen Begriff anlehnt.

(Visited 56 times, 30 visits today)

Die Schritte

1
Erledigt

Champignons mit einem Pinsel oder einer Bürste sauber machen und das untere trockene Stück der Stiele abschneiden.

2
Erledigt

Alle Pilze mit einem Teelöffel vorsichtig aushöhlen. Das Pilzinnere zusammen mit den Stielen fein hacken.

3
Erledigt

Anschließend Knoblauchzehe und Zwiebel fein hacken.

4
Erledigt

Einen Topf oder eine Pfanne mit Olivenöl erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin glasig dünsten.

5
Erledigt

Anschließend das klein gehackte Pilzinnere dazu geben, mit Zucker bestreuen und so lange anbraten, bis die komplette Flüssigkeit verdampft ist.

6
Erledigt

In der Zwischenzeit den Käse fein reiben und mit der gehackten Petersilie und dem Frischkäse in einer Schale vermischen.

7
Erledigt

Sobald die Pilzmischung ein wenig abgekühlt ist, ebenfalls zum Frischkäse geben und gut durchmischen.

8
Erledigt

Das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen und die Pilze damit füllen.

9
Erledigt
15

Gefüllte Pilze ca. 15 Minuten grillen oder im vorgeheizten Ofen bei 200 °C (Umluft = 180 °C) backen.

2 Kommentare Kommentare verbergen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich erlaube Recipes & more die Speicherung meiner Daten. Um die Übersichtlichkeit bei Kommentaren zu erhöhen, speichert diese Webseite den Namen (freiwillige Angabe), die E-Mail Adresse (wird benötigt für die Rückverfolgung und Beauftragung von Datenlöschung), den Kommentar, das hochgeladene Bild und einen Zeitstempel ab. Du kannst jederzeit die Löschung aller von dir getätigten Kommentare beauftragen. Detaillierte Informationen erhälst du in unserer Datenschutzerklärung.