Kartoffelstrudel mit Pilzen, Käse & Schinken

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (7)
Portionen4
Gesamtzeit55 Minuten
Zubereitung15 Minuten
Schmutzgradhoch
SchwierigkeitEinfach
Kostengering

Nährwerte je Portion
Kilokalorien 825 g
Kohlenhydrate 62 g
Eiweiß 32 g
Fett 45 g

Kartoffelstrudel mit Pilzen, Käse & Schinken

Auf den sozialen Netzwerken teilen:

Oder du kopierst dir einfach den Link

Zutaten

Portionen anpassen:
270 g frischer Blätterteig aus dem Kühlregal deines Supermarktes
800 g Kartoffeln Sorte: Vorwiegend festkochend
250 g braune Champignons
1 Zwiebel
1 EL Olivenöl
1 TL Zucker
100 g Kochschinken
1,5 TL Salz
10 g frische Petersilie
175 g Frischkäse
etwas Pfeffer
2 Eier
etwas Sesam

Zutaten

Das Rezept

Teilen

Mit Strudel verbindet man oft den klassischen Apfelstrudel, doch ganz ehrlich: Es geht auch herzhaft und das ist verdammt lecker! Wie wäre es also mit einem knusprigen Blätterteig-Strudel gefüllt mit geriebenen Kartoffeln, cremigem Frischkäse, würzigem Emmentaler, gebratenen Pilzen und saftigem Schinken? Dazu dann noch ein knackiger Salat und fertig ist ein super leckeres Essen.

 

Die Schritte

1
Erledigt

Blätterteig aus dem Kühlschrank holen, aufrollen und auf ein Blech mit Backpapier legen.

2
Erledigt

Die Kartoffeln schälen und anschließend reiben. Geriebene Kartoffeln in ein Küchentuch geben und sanft über dem Waschbecken auswringen. Zum Schluss in eine große Schüssel geben.

3
Erledigt

Anschließend die Pilze mit einem Pinsel oder einer Bürste sauber machen und das untere trockene Stück der Stiele abschneiden. Nun die Pilze grob würfeln.

4
Erledigt

Den Backofen auf 185 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

5
Erledigt

Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Den Schinken in kleine Quadrate schneiden.

6
Erledigt

Eine Pfanne mit dem Olivenöl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Anschließend die Pilze dazu geben, mit Zucker bestreuen und so lange anbraten, bis die komplette Flüssigkeit verdampft ist.

7
Erledigt

In der Zwischenzeit den Emmentaler fein reiben und die Petersilie fein hacken. Käse, Petersilie sowie Frischkäse in die Schüssel zu den geriebenen Kartoffeln geben und mit Salz und Pfeffer würzen.

8
Erledigt

Sobald die Pilze fertig gebraten sind, etwas abkühlen lassen und ebenfalls in die Schüssel geben – alles gut miteinander verrühren. Zum Schluss das Ei und den geschnittenen Schinken untermischen.

9
Erledigt

Das restliche Ei in einer Schüssel verquirlen.

10
Erledigt

Nun die leckere Kartoffel-Füllung mittig auf den Blätterteig verteilen. Eine Längsseite nun gut über die Füllung falten / legen. Die andere Längsseite mit etwas Ei bestreichen und ebenfalls einschlagen und fest drücken, sodass der Strudel fest verschlossen bleibt. Zum Schluss die beiden offenen Enden einklappen, festdrücken und den Kartoffelstrudel vorsichtig mit der Naht nach unten auf das Backpapier rollen.

11
Erledigt
40

Mit einer Gabel nun mehrmals in den Strudel (von oben) einstehen. Mit dem restlichen verquirltem Ei bestreichen, etwas Sesam darüber streuen und im Ofen für ca. 35-40 Minuten backen.

12
Erledigt

Den leckeren Kartoffelstrudel im Anschluss etwas abkühlen lassen, anschneiden und mit einem knackigen Salat servieren.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich erlaube RESIPIS die Speicherung meiner Daten. Um die Übersichtlichkeit bei Kommentaren zu erhöhen, speichert diese Webseite den Namen (freiwillige Angabe), die E-Mail Adresse (wird benötigt für die Rückverfolgung und Beauftragung von Datenlöschung), den Kommentar, das hochgeladene Bild und einen Zeitstempel ab. Du kannst jederzeit die Löschung aller von dir getätigten Kommentare beauftragen. Detaillierte Informationen erhälst du in unserer Datenschutzerklärung.