Sellerie-Nuggets

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5)
Portionen4
Gesamtzeit30 Minuten
Zubereitung30 Minuten
Schmutzgradmittel
SchwierigkeitMittel
Kostengering

Nährwerte je Portion
Kilokalorien 392 g
Kohlenhydrate 31 g
Eiweiß 8 g
Fett 25 g

Sellerie-Nuggets

Auf den sozialen Netzwerken teilen:

Oder du kopierst dir einfach den Link

Zutaten

Portionen anpassen:
1/2 Knollensellerie entspricht geschält ca. 500 g
1/2 TL Zimt
100 g Paniermehl
50 g Mehl
2 Eier
ausreichend Fett der Öl zum Frittieren
1 Zitrone
Eigenschaften:
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Das Rezept

Teilen

Es muss nicht immer Fleisch sein, denn sogar Gemüse kann super lecker sein! Ein gutes Beispiel: Unsere leckeren Sellerie-Nuggets, auch bekannt als Sellerieschnitzel. Egal ob als Snack oder Hauptspeise, ein leckerer Dip darf dazu nicht fehlen!

Die Schritte

1
Erledigt

Knollensellerie schälen, in fingerdicke Scheiben schneiden und vierteln. In einem Topf mit kochendem Salzwasser die Selleriestücke für 4 Minuten blanchieren. Anschließend herausnehmen, kalt abschrecken und mit Küchenpapier abtrocknen.

2
Erledigt

Nun drei Teller vorbereiten: Einen mit Mehl (vermischt mit dem Zimt, der andere mit den zwei verquirlten Eiern und der Dritte mit dem Paniermehl.

3
Erledigt

Den Vorgang für jeden Sellerie-Nugget wiederholen: In Mehl wenden, dann in Ei und zu guter Letzt mit Paniermehl. Am Ende die Panade ein wenig andrücken.

4
Erledigt

Anschließend die Sellerie-Nuggets in einer nicht zu heißen Pfanne mit Frittieröl (oder anderem Pflanzenöl) für ca. 5 Minuten goldbraun anbraten, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

5
Erledigt

Zuletzt etwas Zitronensaft über die fertigen Nuggets geben und servieren.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich erlaube RESIPIS die Speicherung meiner Daten. Um die Übersichtlichkeit bei Kommentaren zu erhöhen, speichert diese Webseite den Namen (freiwillige Angabe), die E-Mail Adresse (wird benötigt für die Rückverfolgung und Beauftragung von Datenlöschung), den Kommentar, das hochgeladene Bild und einen Zeitstempel ab. Du kannst jederzeit die Löschung aller von dir getätigten Kommentare beauftragen. Detaillierte Informationen erhälst du in unserer Datenschutzerklärung.

X