Papaya-Joghurt

Auf den sozialen Netzwerken teilen:

Oder du kopierst dir einfach den Link

Zutaten

Portionen anpassen:
175 g Joghurt
1 Papaya
1 EL Vanillezucker
1 Limette

Papaya-Joghurt

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5)
Eigenschaften:
  • Glutenfrei
  • Vegetarisch
  • 5 MinutenGesamtzeit
  • 5 MinutenZubereitung
  • Portionen: 2

Schwierigkeit:

Schmutzgrad:

Kosten:


Zutaten

Das Rezept

Teilen

Gesund und lecker: Ein fruchtiger Joghurt mit Papaya. Perfekt um fit in den Tag zu starten oder als kleines Dessert nach einem leckeren Hauptgericht.

 

(Visited 32 times, 1 visits today)

Die Schritte

1
Erledigt

Joghurt mit dem Vanillezucker vermischen und in Dessertgläschen verteilen.

2
Erledigt

Die Papaya längs halbieren und mit einem Löffel entkernen.

3
Erledigt

Anschließend das Fruchtfleisch aus der Schale lösen, den Saft der Limette dazu geben und fein pürieren.

4
Erledigt

Fruchtpüree ebenfalls in die Dessertgläschen geben und genießen – wer die Kerne mag, kann ein paar davon zum Joghurt geben.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich erlaube Recipes & more die Speicherung meiner Daten. Um die Übersichtlichkeit bei Kommentaren zu erhöhen, speichert diese Webseite den Namen (freiwillige Angabe), die E-Mail Adresse (wird benötigt für die Rückverfolgung und Beauftragung von Datenlöschung), den Kommentar, das hochgeladene Bild und einen Zeitstempel ab. Du kannst jederzeit die Löschung aller von dir getätigten Kommentare beauftragen. Detaillierte Informationen erhälst du in unserer Datenschutzerklärung.