COCKTAIL – Virgin Pina Colada (alkoholfrei)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5)
Portionen1
Gesamtzeit5 Minuten
Zubereitung5 Minuten
Schmutzgradmittel
SchwierigkeitMittel
Kostenmittel

Nährwerte je Portion
Kilokalorien 266 g
Kohlenhydrate 28 g
Eiweiß 1 g
Fett 16 g

COCKTAIL – Virgin Pina Colada (alkoholfrei)

Auf den sozialen Netzwerken teilen:

Oder du kopierst dir einfach den Link

Zutaten

Portionen anpassen:
2 TL Karamell-Sirup
90 ml Ananassaft
70 ml Kokosmilch
1 TL brauner Rohrzucker
ausreichend Eiswürfel
OPTIONAL: frische Ananas
Eigenschaften:
  • Glutenfrei
  • Vegan
  • Vegetarisch

Zutaten

Das Rezept

Teilen

Jeder hat schon mal etwas von dem leckeren Cocktail „Pina Colada“ gehört. Das ist unser Rezept für eine alkoholfreie Variante. Basis einer Colada ist immer die cremige Kokosnusscreme.

In einem originalen Pina Colada verwendet man „Cream of Coconut“, welche sich leider, von der bei uns überall verfügbaren Kokosmilch oder Kokosnusscreme, unterscheidet. Daher haben wir, durch die Zugabe von braunem Rohrzucker, versucht die leichte Süße der Cream of Coconut nachzuahmen. Solltest du Cream of Coconut verwenden, streiche einfach den Zucker aus dem Rezept.

Achte darauf, dass die Kokosmilch eine gleichmäßige Konsistenz besitzt. Leider gibt es einige Hersteller von Kokosmilchen, die eine sehr seltsame Konsistenz haben. Diese ist oft vergleichbar mit einer Mischung aus Kokosraspeln und Wasser. Wir werden in nächster Zeit mal einige Produkte testen und berichten. Alternativ könntest du Kokossirup und Sahne verwenden.

Als Ersatz für den Rum verwenden wir Karamellsirup, der den Cocktail geschmacklich sehr gut abrundet.

Da im Cocktailglas keine Kräuter oder Früchte sind (wie z.B. im Caipirinha), kann dieser auch in größeren Mengen für Partys vorbereitet werden und dann nur noch in mit Eis befüllten Gläsern gegeben werden. Virgin Pina Colada eignet sich also super auch für Party-Bowlen.

Cocktail-Steckbrief

  • Cocktail-Typ: süß
  • Alkoholgehalt: alkoholfrei 0 %
  • Cocktail-Glas: hohes 0,5l-Glas (180 ml + Eiswürfel)

Die Schritte

1
Erledigt

Glas bis zum Rand mit Eiswürfel füllen.

2
Erledigt

Alle anderen Zutaten in einem Mixbecher mixen und in das Glas füllen. Alternativ kannst du auch mit einem Löffel oder Rührbesen die Zutaten miteinander vermengen. Dies ist z.B. sinnvoll, wenn du planst viele Cocktails auf der Partys zu machen.

3
Erledigt

Optional kannst du dann ein Eck einer frischen Ananas an den Glasrand stecken.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich erlaube RESIPIS die Speicherung meiner Daten. Um die Übersichtlichkeit bei Kommentaren zu erhöhen, speichert diese Webseite den Namen (freiwillige Angabe), die E-Mail Adresse (wird benötigt für die Rückverfolgung und Beauftragung von Datenlöschung), den Kommentar, das hochgeladene Bild und einen Zeitstempel ab. Du kannst jederzeit die Löschung aller von dir getätigten Kommentare beauftragen. Detaillierte Informationen erhälst du in unserer Datenschutzerklärung.

X