COCKTAIL – Ipanema (alkoholfrei)

Gesamtzeit5 Min
Zubereitung5 Min
Schmutzmittel
SchwierigkeitEinfach
Kostengering

Nährwerte je Portion
Kilokalorien 47 g
Kohlenhydrate 11 g
Eiweiß 0 g
Fett 0 g

COCKTAIL – Ipanema (alkoholfrei)

Auf den sozialen Netzwerken teilen:

Oder du kopierst dir einfach den Link

Zutaten

Portionen anpassen:
1 Limette
2 TL Rohrzucker
80 ml Ginger Ale
40 ml Maracujasaft
ausreichend Crushed Ice
optional
2 Blätter Minze
1/2 Maracuja
Speichere die Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?
Eigenschaften:
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegan
  • Vegetarisch

Zutaten

  • optional

Das Rezept

Teilen

Einer der wohl bekanntesten und besten alkoholfreien Cocktails ist der Ipanema. Oft auch Virgin Caipirinha oder Caipi Ginger genannt.

Dieser leckere Mocktail ist also die alkoholfreie Variante zum brasilianischen Caipirinha. Doch du musst aufpassen, denn er ist so lecker, dass du den eigentlichen Caipirinha nicht mehr trinken willst. Die wichtigste Zutat sind die frischen Limetten. Diese werden im Glas mit einem Stößel zerdrückt und der Rohrzucker wird dazugegeben.

Das erste Mal hatten wir einen Ipanema auswärts getrunken, als ich (Maria) Lust auf einen alkoholfreien Cocktail hatte. Da Maracuja, Limetten und Minze zu meiner Lieblingskombination gehören, klang der Ipanema genau richtig für mich. Seitdem war er der Lieblingsmocktail auf Partys, denn es muss ja nicht immer Alkohol sein. Als leckere Limonade an heißen Sommertagen eignet er sich zudem auch und kommt bei allen gut an.

Kleiner Tipp, falls du eine Party planst:

Optisch sieht der Cocktail mit frischer Maracuja und herrlich grünen Minzblättern am besten aus (siehe Bild). Wir empfehlen jedoch bei größeren Feiern, bei denen einige Cocktails gemacht werden müssen, die Minzblätter und die frische Maracuja wegzulassen. So bleibt der Aufwand überschaubar und der Ipanema schmeckt fast genau so gut.

Cocktail-Steckbrief

  • Cocktail-Typ: sauer-süß
  • Alkoholgehalt: alkoholfrei 0%
  • Cocktail-Glas: mittelhohes 0,3l-Glas (140 ml + Crushed Ice)

Die Schritte

1.

Die Limetten waschen und beide Enden großzügig abschneiden, da sonst die Bitterstoffe in das Getränk gelangen. Ggf. eine Scheibe für die Glasdekoration abschneiden, Limetten halbieren, Strunk entfernen, vierteln und ins Glas geben.

2.

Den Zucker ins Glas geben.

3.

Mit einem Stampfer die Limetten zerdrücken. ACHTUNG: Nur drücken, nicht reiben oder drehen, da die Schale bitter schmeckt.

4.

Optional und schön für das Auge

Frische Minzblätter und eine frische Maracuja dazugeben.

5.

Alle Zutaten im Glas umrühren.

6.

Das Crushed Ice bis zum Glasrand füllen, Ginger Ale und Maracujasaft hinzugeben.

8 Kommentare Kommentare verbergen

Ist schnell gemacht, und schmeckt lecker. Ich habe das im Urlaub das erste Mal getrunken und freue mich, dass ich es nun auch zu Hause genießen kann;-)

Dieser Cocktail ist unglaublich erfrischend und ein super Virgin Caipi!
Man kann ihn 1-2 x einfach wieder mit Maracujasaft-Ginger Ale Mischung auffüllen!
Herrliches Summerfeeling!

Sehr, sehr lecker und mit nur einem Saft perfekt wenn man nur zu Zweit ist! Da ist dann nicht der Kühlschrank voller angebrochener Saftflaschen 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X