Gebratener Lachs mit Kartoffelwürfeln

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (90)
Portionen4
Gesamtzeit60 Minuten
Zubereitung45 Minuten
Schmutzgradhoch
SchwierigkeitMittel
Kostenhoch

Nährwerte je Portion
Kilokalorien 894 g
Kohlenhydrate 48 g
Eiweiß 53 g
Fett 50 g

Gebratener Lachs mit Kartoffelwürfeln

Auf den sozialen Netzwerken teilen:

Oder du kopierst dir einfach den Link

Zutaten

Portionen anpassen:
1 kg festkochende Kartoffeln
1 TL Meersalz Meersalz ist weniger intensiv als Raffiniertes
1 Liter Wasser
Für den Fisch
2 EL Pflanzenöl
2 EL frisch gehackte Petersilie
800 g Lachs mit Haut
etwas Pfeffer
etwas Salz
Für die Sauce
1/2 Zwiebel
2 EL Butter
100 ml trockener Weißwein
200 ml Sahne
1 TL Speisestärke
1 Zitrone Schale und Saft werden benötigt
1/2 TL Meersalz Meersalz ist weniger intensiv als Raffiniertes
Speichere die Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?
Eigenschaften:
  • Glutenfrei

Zutaten

  • Für den Fisch

  • Für die Sauce

Das Rezept

Teilen

Für uns gibt es nichts Besseres als frischen Fisch, der schön gebraten ist und mit einer leckeren Beilage serviert wird. Dazu dann noch eine herrliche Sauce, die das Gericht perfekt im Geschmack abrundet und wir sind rundum glücklich.

In diesem Rezept wird der angebratene Lachs mit Kartoffelwürfeln und einer sahnigen Zitronen-Weißwein-Sauce serviert. Achte darauf, dass dein Lachs beim Kauf relativ hoch ist und nicht zu flach. Somit bleibt das Filet schön saftig und wird nicht trocken.

Das rosa Lachs-Fleisch ist reich an Omega-3-Fettsäuren und schmeckt unglaublich lecker.

Die Schritte

1.

Die ganze Schale einer Zitrone fein reiben und in eine kleine Schale geben. Anschließend Zitrone halbieren und den Saft der halben Zitrone in die kleine Schale dazugeben.

2.
15

Kartoffeln kochen

Die Kartoffeln schälen, waschen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. In einem Topf (#1) das Wasser mit dem angegebenen Salz geben und darin die Kartoffelwürfel für ca. 15 Minuten kochen lassen.

3.

Die sahnige Sauce

Währenddessen die halbe Zwiebel sehr fein hacken und in einem kleinen Topf (#2) mit der Butter glasig dünsten.

4.

Mit dem Wein ablöschen und einige Minuten einköcheln lassen.

5.

Anschließend die Sahne, Salz, die Zitronenschale mit dem Saft und die Speisestärke dazugeben. Solange köcheln lassen, bis die Sauce etwas dickflüssig wird. Dann beiseite stellen und mit einem Deckel verschließen, damit die Sauce warm bleibt.

6.

Mittlerweile müssten die Kartoffelwürfel fertig sein: In einem Sieb abtropfen lassen, zurück in den Topf geben und mit der klein gehackten Petersilie vermischen.

7.

Der leckere Lachs

Den Lachs waschen, trocken tupfen, in gleichgroße Stücke schneiden und die Fleischseite mit etwas Pfeffer und Salz würzen.

8.

In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Filets auf der Hautseite bei mittlerer Hitze anbraten. Sobald der Lachs sich bis zur Hälfte leicht weiß färbt, wenden und von der anderen Seite anbraten.

9.

Alles zusammen auf einem Teller anrichten, servieren und den leckeren Lachs mit Kartoffelwürfeln und Zitronen-Weißwein-Sauce genießen!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Der Schutz deiner Daten ist uns wichtig. Detaillierte Informationen erhälst du in unserer Datenschutzerklärung.

X