Leckere Hackfleisch-Blätterteig-Rolle

Gesamtzeit55 Min
Zubereitung30 Min
Schmutzhoch
SchwierigkeitEinfach
Kostengering

Nährwerte je Portion
Kilokalorien 674 g
Kohlenhydrate 40 g
Eiweiß 30 g
Fett 45 g

Leckere Hackfleisch-Blätterteig-Rolle

Auf den sozialen Netzwerken teilen:

Oder du kopierst dir einfach den Link

Zutaten

Portionen anpassen:
270 g frischer Blätterteig aus dem Kühlregal deines Supermarktes
400 g Rinderhackfleisch
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 Karotten
1 Paprika
2 große Tomaten
4 EL Tomatenmark
2 EL Olivenöl
2 TL Meersalz Meersalz ist weniger intensiv als Raffiniertes
etwas Pfeffer
1/4 Bund frische Petersilie
Zum Bestreichen
1 Eigelb
2 EL Milch
Für den Joghurt-Dip
200 g Joghurt
1/2 TL Meersalz Meersalz ist weniger intensiv als Raffiniertes
etwas frische Petersilie
Speichere die Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Zutaten

  • Zum Bestreichen

  • Für den Joghurt-Dip

Das Rezept

Vorschlag von: Daniela Steck
Teilen

Leckeres Essen kann so einfach sein, wie diese köstliche Hackfleisch-Blätterteig-Rolle. Eine super leckere und saftige Hackfleischfüllung umgeben von knusprigem Blätterteig und einem frischen Joghurt-Dip. Als Beilage eignet sich ein knackiger grüner Salat, leckere Pasta oder Reis.

Wir verwenden für solche einfachen Rezepte immer frischen Blätterteig aus dem Kühlregal. Das spart sehr viel Zeit und treibt den Schwierigkeitsgrad nicht in die Höhe.

Das erste Mal haben wir eine Hackfleisch-Blätterteig-Rolle bei Daniela und Pim gegessen. Weil wir sie so lecker fanden, haben wir uns das Rezept geben lassen und es minimal verändert. Danke, liebe Daniela, für dieses köstliche Rezept!

Die Schritte

1.

Blätterteig aus dem Kühlschrank holen, aufrollen und auf ein Blech mit Backpapier legen.

2.

Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln.

3.

Karotten waschen, Paprika ebenfalls waschen und entkernen. Anschließend alles in kleine Würfel schneiden.

4.

Tomaten waschen, Strunk herausschneiden und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

5.

Eine Pfanne mit Olivenöl erhitzen und die Zwiebel-Knoblauch-Würfel darin glasig dünsten.

6.

Anschließend das Hackfleisch hinzugeben und krümelig braten.

7.

In der Zwischenzeit den Backofen auf 200 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

8.

Tomatenmark untermischen und für eine weitere Minuten mitbraten.

9.
10

Nun das gewürfelte Gemüse, also die Paprika, Tomaten sowie die Karotten, untermischen. Das Ganze für 10 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen.

10.

In der Zwischenzeit die Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken.

11.

Nun die Hackfleisch-Füllung mit Petersilie, Salz und Pfeffer würzen und die Pfanne vom Herd ziehen.

12.

Anschließend die leckere Hackfüllung mittig und längs auf den Blätterteig verteilen. Eine Längsseite nun gut über die Füllung falten / legen. Die andere Längsseite mit etwas Wasser bestreichen und ebenfalls einschlagen und etwas andrücken, sodass die Rolle fest verschlossen bleibt. Zum Schluss die beiden offenen Enden einklappen und festdrücken.

13.

Das Eigelb mit der Milch gut verquirlen und die Hackfleisch-Blätterteig-Rolle damit einpinseln.

14.
25

Die Hackfleisch-Blätterteigrolle für 20-25 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Sollte dir die Rolle zu braun werden, so decke sie mit etwas Backpapier ab oder stelle das Blech etwas weiter herunter.

15.

Der Joghurt-Dip

Joghurt mit Salz und etwas gehackter Petersilie verrühren. Nun kannst du den Joghurt-Dip so lange kühlen, bis die Hackfleisch-Rolle fertig ist.

16.

Sobald die Hackfleischrolle fertig ist, aus dem Ofen holen, 10 Minuten abkühlen lassen und mit dem Joghurt-Dip servieren.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X