Knackiger Chicken Salat mit Parmesan

Auf den sozialen Netzwerken teilen:

Oder du kopierst dir einfach den Link

Zutaten

Portionen anpassen:
2 Romanasalat / Römersalat
2 Tomaten
500 g Hähnchenbrustfilets
5 EL Olivenöl
20 g Parmesan
2 TL Oregano
3 Toast- oder Brotscheiben für Croutons
Für das Dressing:
2 TL Honig
3 EL Weißweinessig
1 TL Senf
7 EL Olivenöl
1 TL Salz
etwas Pfeffer

Knackiger Chicken Salat mit Parmesan

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (6)
  • 45 MinutenGesamtzeit
  • 45 MinutenZubereitung
  • Portionen: 4

Schwierigkeit:

Schmutzgrad:

Kosten:


Zutaten

  • Für das Dressing:

Das Rezept

Teilen

Knackig frischer Salat mit einem köstlichen Honig-Senf-Dressing, gehobeltem Parmesan und zarten Hähnchenbruststreifen – das perfekte Abendessen. Croutons sorgen für den knusprigen Touch. Low-Carber können die Croutons einfach ignorieren.

(Visited 62 times, 1 visits today)

Die Schritte

1
Erledigt

Dressing zubereiten

Alle Zutaten für das Dressing, außer dem Olivenöl, in einer kleinen Schüssel mit einem Schneebesen vermischen.
Olivenöl nach und nach dazugeben und kräftig mit dem Schneebesen rühren.

2
Erledigt

Anschließend Tomaten waschen und klein schneiden, Salat waschen und in mundgerechte Stücke schneiden, Parmesan hobeln – alle Zutaten in eine große Schüssel geben.

3
Erledigt

Hähnchenbrustfilets in Streifen schneiden, die Hälfte vom Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenbruststreifen anbraten. Anschließend ebenfalls in die Schüssel geben.

4
Erledigt

In der Zwischenzeit die Toast- oder Brotscheiben in kleine Würfel schneiden.

5
Erledigt

Nachdem die Hähnchenbrustfilets fertig sind, die Brotwürfel (ohne zusätzliches Öl), in derselben Pfanne kross braten. Kurz bevor Sie fertig sind, das Oregano mit dem restlichen Olivenöl untermischen.

6
Erledigt

Die Croutons in eine separate kleine Schüssel geben.

7
Erledigt

Den Salat mit dem Dressing und den Croutons servieren. Jetzt kann jeder nach Belieben Dressing darüber gießen und Croutons dazu geben.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich erlaube Recipes & more die Speicherung meiner Daten. Um die Übersichtlichkeit bei Kommentaren zu erhöhen, speichert diese Webseite den Namen (freiwillige Angabe), die E-Mail Adresse (wird benötigt für die Rückverfolgung und Beauftragung von Datenlöschung), den Kommentar, das hochgeladene Bild und einen Zeitstempel ab. Du kannst jederzeit die Löschung aller von dir getätigten Kommentare beauftragen. Detaillierte Informationen erhälst du in unserer Datenschutzerklärung.