Einfacher Karottensalat

Auf den sozialen Netzwerken teilen:

Oder du kopierst dir einfach den Link

Zutaten

Portionen anpassen:
500 g Karotten
2 EL frische Petersilie
Für das Honig-Senf-Dressing
2 TL Honig
3 EL Weißweinessig
1 TL Senf
7 EL Olivenöl
1 TL Meersalz Meersalz ist weniger intensiv als Raffiniertes
etwas Pfeffer

Rezept speichern

Du musst dich oder dich registrieren um Rezepte speichern zu können.

Einfacher Karottensalat

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (18)
Eigenschaften:
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Low Carb
  • Vegan
  • Vegetarisch
  • 20 MinutenGesamtzeit
  • 20 MinutenZubereitung
  • Portionen: 6

Schwierigkeit:

Schmutzgrad:

Kosten:


Zutaten

  • Für das Honig-Senf-Dressing

Das Rezept

Teilen

Dieser leckere Karottensalat darf auf keiner Garten- oder Grillparty fehlen! Durch das Honig-Senf-Dressing erhält er einen unwiderstehlichen Geschmack. Natürlich sollte auf die frische Petersilie nicht verzichtet werden. Der Karottensalat ist optimal als Beilage zum Grillen oder als Vorspeise geeignet. Da die Karotten das Dressing aufsaugen und dadurch weich werden, sollte der Salat noch am selben Tag gegessen werden.

Honig und Low-Carb? Natürlich! Dadurch dass Honig Mehrfachzucker ist, verwertet der Körper diesen deutlich langsamer und ist somit für die Low-Carb-Ernährung geeignet.

(Visited 4 times, 2 visits today)

Die Schritte

1
Erledigt

Karotten waschen, schälen, grob raspeln und in eine große Schüssel geben.

2
Erledigt

Für das Honig-Senf-Dressing alle dazugehörigen Zutaten, in einer kleinen Schale, mit einem Schneebesen vermischen.

3
Erledigt

Petersilie waschen und kleinhacken.

4
Erledigt

Honig-Senf-Dressing und klein gehackte Petersilie in die große Schüssel mit den Karotten geben und gut vermischen – fertig ist der leckere Karottensalat!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich erlaube Recipes & more die Speicherung meiner Daten. Um die Übersichtlichkeit bei Kommentaren zu erhöhen, speichert diese Webseite den Namen (freiwillige Angabe), die E-Mail Adresse (wird benötigt für die Rückverfolgung und Beauftragung von Datenlöschung), den Kommentar, das hochgeladene Bild und einen Zeitstempel ab. Du kannst jederzeit die Löschung aller von dir getätigten Kommentare beauftragen. Detaillierte Informationen erhälst du in unserer Datenschutzerklärung.