Kartoffelspieße mit Leberkäse

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3)
Gesamtzeit30 Min
Zubereitung30 Min
Schmutzmittel
SchwierigkeitMittel
Kostengering

Nährwerte je Portion

Kartoffelspieße mit Leberkäse

Auf den sozialen Netzwerken teilen:

Oder du kopierst dir einfach den Link

Zutaten

Portionen anpassen:
Für den Leberkäse
400g Leberkäse Auch Fleischkäse genannt
1 Zwiebel
etwas Kräuterbutter
Für die Kartoffeln
9 kleine Kartoffeln vorwiegend festkochend
3 Spieße aus Holz oder Metall
1 TL Paprikapulver
1 TL Rosmarin
1/2 TL Salz
etwas Pfeffer
Speichere die Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?
Eigenschaften:
  • Glutenfrei
  • Low Carb

Zutaten

  • Für den Leberkäse

  • Für die Kartoffeln

Das Rezept

Teilen

Die Kartoffelspieße und der Leberkäse können entweder daheim in der Pfanne zubereitet werden oder mit den vorgekochten Kartoffeln beim Grillen für ein wenig Abwechslung sorgen.

Die Schritte

1.

Kartoffeln ungeschält ca. 10-15 min kochen. Die Kartoffeln sollten noch etwas hart sein, damit Sie auf den Spießen nicht kaputtgehen.

2.

Währenddessen Zwiebel kleinhacken.

3.

Etwas von der Kräuterbutter in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln anbraten.

4.

Den Fleischkäse zu den Zwiebeln in der Pfanne geben und leicht braun anbraten und warm halten.

5.

Paprikapulver, Rosmarin, Salz und Pfeffer mit 2 TL Butter zu einer Gewürzpaste vermischen.

6.

Nun sollten die Kartoffeln fertig sein. Drei Kartoffeln je Spieß und dann mit der Gewürzpaste bestreichen.

7.

Zuletzt die 3 Kartoffelspieße in der Pfanne braun angebraten und alles zusammen servieren.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Der Schutz deiner Daten ist uns wichtig. Detaillierte Informationen erhälst du in unserer Datenschutzerklärung.

X