Kräuterbutter auf Baguette (Kräuterbaguette)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5)
Gesamtzeit25 Min
Zubereitung15 Min
Schmutzgering
SchwierigkeitMittel
Kostengering

Nährwerte je Portion

Kräuterbutter auf Baguette (Kräuterbaguette)

Auf den sozialen Netzwerken teilen:

Oder du kopierst dir einfach den Link

Zutaten

Portionen anpassen:
50 g Butter
2 TL Olivenöl
2 Baguettes
2 TL Petersilie
2 TL Schnittlauch
1 TL Basilikum
1/2 TL Meersalz Meersalz ist weniger intensiv als Raffiniertes
Speichere die Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?
Eigenschaften:
  • Vegetarisch

Zutaten

Das Rezept

Teilen

Kräuterbaguettes sind vor allem bei Grillpartys der absolute Kracher und meist sofort vergriffen. Durch die frische Zubereitung der Kräuterbutter schmecken diese besser wie jedes zu kaufende Kräuterbaguette.

Die Kräuter können frisch oder tiefgefroren sein. Mit trockenen Kräutern schmecken die Baguettes meist nur nach Butter, da diese Ihren Geschmack in der kurzen Backzeit nicht entfalten.

Das Rezept ist für 20 Baguette-Stücke ausgelegt und reicht somit für ca. 5 Personen.

Die Schritte

1.

Butter in eine kleine Schüssel legen, damit diese in der Zwischenzeit ein wenig weich wird.

2.

Die zwei Baguettes in mehrere kleine Stücke (ca. 20 Stück) schneiden.

3.

Kräuter fein hacken.

4.

Kräuter und Olivenöl zur Butter hinzufügen und alles gut mit dem Löffel vermischen.

5.

Die Kräuterbutter auf die Baguettestücke schmieren.

6.
10

Baguettestücke kurz auf dem Grill für 2-5 Minuten grillen oder im Backofen bei höchster Hitze für circa 10 Minuten auf einem Backofengitter backen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Der Schutz deiner Daten ist uns wichtig. Detaillierte Informationen erhälst du in unserer Datenschutzerklärung.

X