Meeresfrüchte-Avocado-Salat

Auf den sozialen Netzwerken teilen:

Oder du kopierst dir einfach den Link

Zutaten

Portionen anpassen:
500 g Meeresfrüchte-Mix aus Tintenfisch, Muscheln, Garnelen | frisch von der Fischtheke oder TK
2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
3 EL Olivenöl
50 ml trockener Weißwein
2 reife Avocados
2 Limetten
1,5 TL Meersalz Meersalz ist weniger intensiv als Raffiniertes
etwas Pfeffer

Rezept speichern

Du musst dich oder dich registrieren um Rezepte speichern zu können.

Meeresfrüchte-Avocado-Salat

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (7)
Eigenschaften:
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Low Carb
  • 20 MinutenGesamtzeit
  • 15 MinutenZubereitung
  • Portionen: 2

Schwierigkeit:

Schmutzgrad:

Kosten:


Zutaten

Das Rezept

Teilen

Lust auf einen erfrischenden und total leckeren Salat mit Meeresfrüchten? Dann ist dieser hier genau richtig für dich: Ein Meeresfrüchte-Avocado-Salat, dem kein Meeresfrüchte-Liebhaber widerstehen kann. Mit diesem Rezept machen wir gleichzeitig als zweiter Foodblog bei der Blog-Parade: „Olympia: Wir kochen uns durch 5 Kontinente mit. Wir haben uns für den Kontinent Australien/Ozeanien eingetragen und nach langem Hin und Her für dieses Rezept entschieden – gesund und lecker. Die australische Küche ist vielseitig und ein bunter Mix aus den Kulturen der Einwanderer und dem Asiatischen.

Hier stellen wir euch noch alle Blogger und ihre Kontinente vor, welche an der Parade teilnehmen:

5. August 2016 | Liebdings – liebdings.com | Europa > Frankreich
6. August 2016 | Resipis – www.resipis.de  | Australien
8. August 2016 | Conjas Eck – conjas-eck.de | Südamerika > Brasilien
9. August 2016 | Sommermadame – sommermadame.com | Asien > Türkei
10. August 2016 | Jules Moody – julesmoody.wordpress.com | Asien > Bali
13. August 2016 | Anisa – www.anisasleichtekueche.de | Afrika/Orient
14. August 2016 | Femalenlifestyle – www.femalenlifestyle.com | Amerika
15. August 2016 | Alexa – keksundkoriander.wordpress.com | Europa > Großbritannien
16. August 2016 | ÄN[N]IEDAY – aennieday.com | Afrika > Mozambique
17. August 2016 | Mohntage – www.mohntage.com | Europa > Irland
18. August 2016 | Michael – www.salzig-sues-lecker.de | Europa > Spanien
19. August 2016 | Sansanrebecca – www.sansanrebecca.wordpress.com | muss sich noch für ein Land entscheiden
21. August 2016 | Heike – genussgoldaufwolke10.de | muss sich noch entscheiden

(Visited 1 times, 1 visits today)

Die Schritte

1
Erledigt

Meeresfrüchte-Mix waschen und zur Seite stellen. Schalotten und Knoblauch abziehen und fein hacken. Limetten auspressen und Saft auffangen.

2
Erledigt
8

In einer beschichteten Pfanne 1/2 vom Olivenöl erhitzen und die Schalotten mit dem Knoblauch andünsten. Anschließend die Meeresfrüchte dazu geben und für mindestens 8 Minuten, bei mittlerer Hitze, braten lassen. Mit dem Weißwein ablöschen und mit 1/3 vom Salz, die Hälfte vom Limettensaft und etwas Pfeffer abschmecken.

3
Erledigt

Avocados längs halbieren, Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel vorsichtig lösen. Anschließend die Avocados in mindestens 1 cm große Würfel schneiden, in eine Schüssel geben, mit dem restlichen Limettensaft beträufeln und mit restlichem Salz würzen.

4
Erledigt

Meeresfrüchte zu den Avocado-Würfeln geben, restliches Olivenöl darüber geben und alles vorsichtig durchmischen – nicht das am Ende die Avocados ein Brei sind.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich erlaube Recipes & more die Speicherung meiner Daten. Um die Übersichtlichkeit bei Kommentaren zu erhöhen, speichert diese Webseite den Namen (freiwillige Angabe), die E-Mail Adresse (wird benötigt für die Rückverfolgung und Beauftragung von Datenlöschung), den Kommentar, das hochgeladene Bild und einen Zeitstempel ab. Du kannst jederzeit die Löschung aller von dir getätigten Kommentare beauftragen. Detaillierte Informationen erhälst du in unserer Datenschutzerklärung.