Romanasalat mit Birne, Walnuss und Parmesan

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4)
Portionen3
Gesamtzeit20 Minuten
Zubereitung20 Minuten
Schmutzgradmittel
SchwierigkeitEinfach
Kostengering

Nährwerte je Portion
Kilokalorien 311 g
Kohlenhydrate 18 g
Eiweiß 7 g
Fett 23 g

Romanasalat mit Birne, Walnuss und Parmesan

Auf den sozialen Netzwerken teilen:

Oder du kopierst dir einfach den Link

Zutaten

Portionen anpassen:
250 g Romanasalat
1 große Birne
15 g frischer Parmesan
50 g Walnüsse
Für das Joghurt-Dressing
150 g Joghurt
2 EL Olivenöl
1 TL dunkler Balsamico-Essig
1 TL mittelscharfer Senf
1 TL Honig
1 EL Wasser
1/2 Meersalz Meersalz ist weniger intensiv als Raffiniertes
etwas Pfeffer
Eigenschaften:
  • Glutenfrei
  • Low Carb
  • Vegetarisch

Zutaten

  • Für das Joghurt-Dressing

Das Rezept

Teilen

Du hast es satt, dass deine Salate immer die selben Zutaten haben? Dann bringe doch etwas Schwung hinein! Schnell gemacht, einfach und sehr lecker: Knackiger Kopfsalat mit süßer Birne, würzigem Parmesan und Walnüssen. Getoppt wird das Ganze mit einem super cremigen und sehr leckerem Joghurtdressing. Der leckere Romanasalat in ist 20 Minuten fertig und nicht einmal der Herd muss angeworfen werden. Auf was wartest du also? Ran an die Salatschüssel!

Du bist der absolute Salat-Liebhaber? Dann durchstöbere hier weitere leckere Salatkreationen von uns.

Die Schritte

1
Erledigt

Salat waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.

2
Erledigt

Parmesan fein hobeln und zusammen mit dem Salat in eine große Schüssel geben.

3
Erledigt

Birne waschen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden und anschließend in Scheiben schneiden.

4
Erledigt

Die Birnenscheiben zusammen mit den Walnüssen unter den Salat mischen.

5
Erledigt

Für das Joghurtdressing alle Zutaten (Joghurt, Balsamico, Olivenöl, Honig, Senf, Wasser, Salz und Pfeffer) gut miteinander vermischen. Das Dressing erst kurz vor dem Servieren über den knackigen Salat geben.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich erlaube RESIPIS die Speicherung meiner Daten. Um die Übersichtlichkeit bei Kommentaren zu erhöhen, speichert diese Webseite den Namen (freiwillige Angabe), die E-Mail Adresse (wird benötigt für die Rückverfolgung und Beauftragung von Datenlöschung), den Kommentar, das hochgeladene Bild und einen Zeitstempel ab. Du kannst jederzeit die Löschung aller von dir getätigten Kommentare beauftragen. Detaillierte Informationen erhälst du in unserer Datenschutzerklärung.