Spaghetti in Würstchen für Kinder

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (12)
Gesamtzeit45 Min
Zubereitung45 Min
Schmutzmittel
SchwierigkeitMittel
Kostengering

Nährwerte je Portion

Spaghetti in Würstchen für Kinder

Auf den sozialen Netzwerken teilen:

Oder du kopierst dir einfach den Link

Zutaten

Portionen anpassen:
350 g Spaghetti
400 g Würstchen
Für die Tomatensauce:
500 g passierte Tomaten
2 EL Olivenöl
1 Zwiebel
1/2 Bund frischer Basilikum
1 TL Salz
1 TL Zucker
etwas Pfeffer
Speichere die Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Zutaten

  • Für die Tomatensauce:

Das Rezept

Teilen

Tolle Idee für Kindergeburtstage, ein ausgefallenes Mittag- oder Abendessen oder einfach nur so zum Spaß: Spaghetti in Würstchen! Inspiriert hat uns ein Beitrag auf Pinterest und wir wollten dir diese Idee unbedingt zeigen. Unsere Spaghetti in Würstchen werden zusammen mit einer Tomatensauce serviert.

Das durchstecken der Spaghetti in die Würstchen ist relativ viel Aufwand und das Rezept ist daher eher als ausgefallene Idee zu sehen. Alltagstauglich ist das natürlich nicht.

Die Schritte

1.

Würstchen in ca. 2 cm dicke Stücke schneiden und je Stück ca. 5 Spaghetti vorsichtig durchstecken und zur Seite legen.
Diesen Vorgang wiederholen, bis die Würstchen komplett verwendet wurden. Falls am Ende noch Spaghetti übrig bleiben sollten, einfach mit in das Wasser geben.

2.

Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen.

3.

Spaghetti gespickten Würstchen in Wasser geben und die Nudeln ca. 12 Minuten bei mittleren Hitze gar kochen.

4.

In der Zwischenzeit die Tomatensauce machen: Zwiebel und Knoblauch schälen, sehr fein würfeln.

5.

Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel glasig dünsten.

6.

Anschließend die passierten Tomaten hinzu geben und 10 Minuten, bei niedriger Temperatur, köcheln lassen bis alles zu einer schönen Sauce zerfällt.

7.

Die Sauce mit Pfeffer, Salz, Zucker und frisch gehacktem Basilikum würzen und das Tomatenmark unterrühren.

8.

Die fertigen Spaghetti in Würstchen in einem Sieb abtropfen lassen und zurück in den Topf geben – zur Seite stellen.

9.

Tomatensauce in den Topf geben und vorsichtig unter die Nudeln mischen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Der Schutz deiner Daten ist uns wichtig. Detaillierte Informationen erhälst du in unserer Datenschutzerklärung.

X