Thunfisch-Paste

Gesamtzeit25 Min
Zubereitung25 Min
Schmutzgering
SchwierigkeitMittel
Kostenmittel

Nährwerte je Portion
Kilokalorien 62 g
Kohlenhydrate 2 g
Eiweiß 6 g
Fett 3 g

Thunfisch-Paste

Auf den sozialen Netzwerken teilen:

Oder du kopierst dir einfach den Link

Zutaten

Portionen anpassen:
2 Thunfisch-Dosen (im eigenen Saft) Abtropfgewicht je 140 g
1 Ei
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
4 EL Mayonnaise
1 EL Ketchup
1 EL gehackte Pickles
1 EL gehackte Petersilie
1/2 TL Salz
etwas Pfeffer
Speichere die Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?
Eigenschaften:
  • Glutenfrei
  • Low Carb

Zutaten

Das Rezept

Teilen

Lust auf eine leckere Thunfisch-Paste? Hier haben wir für euch ein tolles Rezept, welches vom „Typischen“ abweicht: Ketchup & Pickles sind nämlich enthalten. Egal ob als Brotaufstrich, Dip oder als Salat-Zusatz: Thunfisch-Paste ist vielseitig einsetzbar.

Das Rezept ergibt 500 ml Thunfisch-Paste und ist als Brotaufstrich für circa 12 Toastscheiben ausreichend. Als Salatzusatz ist es für 4 Personen ausreichend.

 

Die Schritte

1.

Das Ei für ca. 10 Minuten hart kochen und pellen.

2.

Währenddessen Thunfisch-Dosen öffnen, Saft komplett aus den Dosen pressen und anschließend den Thunfisch in eine Schüssel oder direkt in einen Zerkleinerer geben.

3.

Zwiebeln, Mayonnaise, Ketchup, Knoblauch und das Ei sehr fein würfeln und ebenfalls in die Schüssel geben.

4.

Petersilie kleinhacken und auch dazugeben.

5.

Ein paar Pickles aus dem Glas nehmen, klein schneiden, in die Schüssel geben und alles miteinander in einem Zerkleinerer oder einem Stabmixer fein pürieren.

6.

Mit Salz und etwas Pfeffer abschmecken und servieren – passt perfekt als Brotaufstrich, Dip oder als Zusatz zu einem leckeren Salat.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X