Griechischer Krautsalat: Super einfach und schnell

Gesamtzeit20 Min
Zubereitung10 Min
Schmutzgering
SchwierigkeitEinfach
Kostengering

Nährwerte je Portion
Kilokalorien 270 g
Kohlenhydrate 12 g
Eiweiß 4 g
Fett 21 g

Griechischer Krautsalat: Super einfach und schnell

Auf den sozialen Netzwerken teilen:

Oder du kopierst dir einfach den Link

Zutaten

Portionen anpassen:
600 g Weißkohl
2 TL Meersalz Meersalz ist weniger intensiv als Raffiniertes
50 ml Olivenöl
2 EL Essig
2 EL Wasser
etwas Pfeffer
etwas frische Petersilie
Speichere die Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?
Eigenschaften:
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Low Carb
  • Vegan
  • Vegetarisch

Zutaten

Das Rezept

Teilen

Wenn wir von Krautsalat sprechen, dann nicht vom typisch amerikanischen mit Sahne oder Mayonnaise, sondern vom typisch griechischen Krautsalat (Λαχανοσαλάτα | Lachanosalata)! Ich (Maria) liebe ihn schon seit ich denken kann, denn als Kind hat mich nichts mehr gefreut wie dieser knackige Salat auf dem Tisch (natürlich dicht gefolgt von zartem Oktopus). Egal ob bei meiner lieben Oma in Griechenland oder von meiner Mama: Dieser Salat bedeutet für mich Heimat und weckt zugleich Kindheitserinnerungen. Wie wäre es also mit einer ordentlichen Portion Griechenland-Feeling?

Der griechische Krautsalat ist sehr schnell zubereitet und besteht aus wenigen Zutaten. Er eignet sich als Vorspeise, Beilage und sogar als leichtes Mittag- oder Abendessen. Du musst lediglich darauf achten, dass der Kohl fein geschnitten wird. Große Streifen machen sich nicht so gut in einem Krautsalat. Sollte dir das mit dem Messer zu aufwendig sein, kannst du auch eine Küchenmaschine zum Feinhobeln nutzen. Wir bevorzugen allerdings die fein geschnittenen Streifen mit dem Messer.

Das Rezept ist an das von meiner Mama angelehnt. Natürlich existieren noch viele andere Varianten und Arten, wie beispielsweise mit Zucker, Mineralwasser oder Karotten. Doch das ist die Art und Weise wie ihn meine Familie macht, liebt und kennt.

Dieses Rezept ist ausgelegt für 2 Beilagen-Portionen.
Du kannst ihn ruhig ein paar Stunden vor dem Servieren zubereiten.

Die Schritte

1.

Weißkohl waschen, die äußeren welken Blätter entfernen und den Strunk keilförmig herausschneiden.

2.

Anschließend den Kohl halbieren, in feine Streifen schneiden / hobeln und in eine große Salatschüssel geben.

3.
10

Essig, Wasser, Olivenöl, Salz und etwas Pfeffer zum Kohl dazugeben, alles gut vermischen und den griechischen Krautsalat für mindestens 10 Minuten ziehen lassen.

4.

Zum Schluss die Petersilie waschen, trocken schütteln, grob hacken und unter den leckeren Krautsalat mischen.

5.

Den leckeren griechischen Krautsalat direkt genießen oder in den Kühlschrank stellen!

Ein Kommentar Kommentare verbergen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X