Schweinegeschnetzeltes mit Blumenkohl-Reis

Gesamtzeit35 Min
Zubereitung20 Min
Schmutzmittel
SchwierigkeitEinfach
Kostengering

Nährwerte je Portion
Kilokalorien 722 g
Kohlenhydrate 9 g
Eiweiß 42 g
Fett 54 g

Schweinegeschnetzeltes mit Blumenkohl-Reis

Auf den sozialen Netzwerken teilen:

Oder du kopierst dir einfach den Link

Zutaten

Portionen anpassen:
Für den Low-Carb-Reis
1 Blumenkohl 1 Blumenkohl entspricht etwa 500 g (ohne Strunk)
1 EL Pflanzenöl
1/2 TL Meersalz Meersalz ist weniger intensiv als Raffiniertes
Für das Geschnetzelte
500 g Schweinesteak / Schweinefilet
50 ml trockener Weißwein
300 g Pilze
1 Zwiebel
1 EL Pflanzenöl
400 ml Sahne
1 TL Meersalz Meersalz ist weniger intensiv als Raffiniertes
2 EL frische Petersilie
etwas Pfeffer
Speichere die Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?
Eigenschaften:
  • Glutenfrei
  • Low Carb

Zutaten

  • Für den Low-Carb-Reis

  • Für das Geschnetzelte

Das Rezept

Teilen

Ein Klassiker unter der Kombination Fleisch, Sahne und Pilze: Geschnetzeltes! Viele kennen es mit Reis, Tagliatelle oder wir Schwaben mit Spätzle. Doch hast du jemals an eine Low-Carb-Variante gedacht? Einfach mal mit Blumenkohl-Reis! Wir mögen dieses Gericht nicht unbedingt, weil es LowCarb ist, eher weil es verdammt gut schmeckt und richtig satt macht.

Wie wäre es also mit einem super leckeren Schweine-Geschnetzeltem mit „Reis“? Wie du ein gelungenes Geschnetzeltes mit Pilzen, Sahne und zartem Fleisch zaubern kannst erfährst du in diesem Rezept.

Die Schritte

1.

Blumenkohl vom Strunk befreien, waschen und etwas kleiner schneiden. In einen Zerkleinerer geben, fein zerhacken und zur Seite stellen – so entsteht der Low-Carb-Reis.

2.

Schweinefleisch trocken tupfen und in Streifen schneiden.

3.

Champignons mit einem Pinsel oder einer Bürste sauber machen und das untere trockene Stück der Stiele abschneiden. Anschließend die Pilze vierteln.

4.

Zwiebel abziehen und fein würfeln.

5.

Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Schweine-Geschnetzelte darin, bei starker Hitze, scharf anbraten bis das Fleisch goldbraun ist.

6.
3

Anschließend die Zwiebelwürfel hinzugeben, auf mittlere Hitze stellen und für mindestens 3 Minuten mitbraten.

7.
3

Pilze hinzugeben und für weitere 3 Minuten gut anbraten. Nun mit dem Weißwein ablöschen und etwas einköcheln lassen.

8.
10

Die Sahne untermischen und für mindestens 10 Minuten einköcheln lassen, sodass die Sauce etwas eindickt.

9.
5

In der Zwischenzeit in einer zweiten Pfanne / oder in einem Topf das Öl für den Low-Carb-Reis erhitzen und darin den Blumenkohl für mindestens 5 Minuten anbraten – mit Salz würzen.

10.

Mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie fein hacken und ebenfalls unter die Sauce mischen.

11.

Den Blumenkohlreis zusammen mit dem leckeren Schweine-Geschnetzeltem servieren.

2 Kommentare Kommentare verbergen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Der Schutz deiner Daten ist uns wichtig. Detaillierte Informationen erhälst du in unserer Datenschutzerklärung.

X